Menu

Messehalle 8a und 8b – Platz im Doppelpack

Das multifunktionale Hallenkonzept der Halle 8a und Halle 8b bietet den idealen Rahmen für Firmen-Veranstaltungen, Konzerte oder Ausstellungen. Die architektonische Gestaltung und Ausstattung der baulich verknüpften Hallen ist nahezu identisch und wird höchsten Ansprüchen gerecht.

Das baulich verknüpfte Hallenkonzept ermöglicht Ihnen zudem eine gleichzeitige Nutzung der beiden Hallen, so dass Ihnen insgesamt bis zu 25.700 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen.

In der Halle 8b stehen Ihnen vier perfekt ausgestattete Raumeinheiten zur Verfügung, die sich hervorragend für Seminare, Besprechungen, Präsentationen oder Workshops eignen. Die Räume können bei Bedarf in bis zu neun Räume aufgeteilt werden und ermöglichen so eine Kapazität für 26 bis 199 Personen. Drei Büroräume im 1. Obergeschoss der Halle 8b können ebenfalls genutzt werden.

Beide Hallen verfügen über ausreichend Tageslicht und können komplett verdunkelt werden. Zudem besitzen die Hallen je ein Restaurant..

Höchster technischer Standard in beiden Messehallen garantiert einen reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung. Darüber hinaus können beide Hallen direkt über einen überdachten Zugang von der U-Bahn-Haltestelle Messe Nord / Arena erreicht werden.

Fakten

  • Maximalkapazität: 10.000 Personen
  • Ausstellungsfläche: 12.850 m²
  • Lichte Höhe: 14,5 m
  • Flächendeckendes Hängepunktraster von 3,00 x 3,00 m (Mero-System) für Einzellasten von bis zu 1 t Last pro Hängepunkt
  • Belastbarkeit/Hallenfläche: 10.000 kg/m² (SWL 60)
  • Bestuhlungsvarianten:
    • Reihenbestuhlung: 10.000 Personen
    • Konferenzbestuhlung: 5.000 Personen
    • Bankettbestuhlung: 5.000 Personen
  • Flächendeckende Versorgung mit Strom, Wasser & Druckluft sowie Kommunikationseinrichtungen
  • Über jeweils 10 Großtore sind die Hallen von allen Seiten per Lkw oder Stapler an- und befahrbar


Zurück zur Gelände-Übersicht